Kleinskulpturen aus Messing 
Individueller online Kurs

Schöne Momente erleben und der Erinnerung daran einen besonderen Platz geben. 

Mit einer selbst hergestellten Skulptur aus Messing bleibt das Erlebniss dauerhaft präsent. 

Sie erhalten von mir umfassende Unterstützung und die benötigten Werkzeuge. So können Sie in Ihrem Tempo zu Hause Ihr ganz persönliches Objekt entstehen lassen.

Wenn Ihr Interess geweckt wurde, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Idee

 Die immer wieder aufkeimende Natur. Werden und vergehen.              Dies soll die Grundidee für eine kleine Skulptur sein.

Modell

Mit Knetmasse werden Variationenn ausprobiert.

Wachsform

Aus speziellem Wachs wird eine Form hergestellt, die in einer Gießerei     in Metall gegossen wird.

Gussform mit Angusskanal

 So kommt das Stück aus der Gießerei.
 

Absägen des Angusskanals

Der Anguss wird mit einer Säge abgesägt.

Schmirgeln des Objekts

Die Unebenheiten werden mit grobem Schmirgelpapier geglättet.
 

Oberfläche

Mit einem Polierstahl wird die Skulptur zum Glänzen gebracht.

Sockel

Ein angekohltes Holzstück wird zum Sockel. Mit einem Bohrer wird ein Loch für das Oberteil gebohrt.

Phönix aus der Asche

Das fertige Stück. 

Eine bleibende Erinnerung an Werden und Vergehen.

Galerie

 © Hildegard Rösch 2021